Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Aktiv-Passiv | AP-Therapie

„Anwender AP-Therapie“ – Ihre Vorteile

Aktiv / Passiv – Mobilisierung:
Neural induktive AP-Therapie ist ein Kernaspekt des Konzeptes. Es geht u. a. um die aktive Mitarbeit Ihres Patienten. Ihrem Patienten wird im Laufe der Therapie deutlich, dass er seine freie Mobilität selbst positiv mitbestimmen kann.

Nachhaltige Möglichkeit der aktiven Selbsthilfe:

Ihr Patient verinnerlicht schnell die langkettigen, spiraldynamischen, intuitiven Bewegungen und kann diese, angeleitet durch Sie als Therapeuten, eigenständig umsetzen. Sie haben als Therapeut beide Hände frei, um zusätzliche Dehnungen und aktive Faszien-Behandlungen mit den Händen oder mit Hilfe der AP-Instrumente durchzuführen.
Wenn Ihr Patient den akuten Schmerz überwunden hat, gibt es die Möglichkeit in Gruppen weiter spezielle Dehn-, Stabilisations- und Kräftigungsübungen wahrzunehmen.
Treu nach dem Motto „aus der Form, durch die Form, in die Form„ wird Ihrem Patienten langfristig die Möglichkeit der aktiven Selbsthilfe geschaffen.

Kursinhalt:

  • AP-Information und Konzept (Differenzierung, Module, Aktiv, Passiv)
  • Wirkweisen und Hypothesen (ZNS,Cerebraler Neo Cortex)
  • Indikationen
  • Kontraindikationen
  • Materialkunde und Funktion
  • Physiorefreshment und Arbeitsergonomie und -ökonomie (Fraktale nach B. Mandelbrot)
  • Arbeitsmethodik und Abläufe
  • Empathie der neural induktive Schlüssel
  • Anmerkungen und Feedback

Weitere Kursinformationen:

Teilnehmerzahl: 20
Unterrichtseinheiten: 9 UE
Zeiten: 09.00 - ca. 17.00 Uhr
Kosten: 199 EUR
Seminarleitung: Das Dozententeam der EasyFlossing Academy

Termine 2018:

Datum Seminarort Kurs-Nr.
07.10.2018 Nürnberg 18.WSA.AP.02

Hinweis:

Am vorherigen Tag findet das Seminar "EasyFlossing" statt.

Mit diesem Formular können Sie sich anmelden:

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus und klicken Sie dann auf "absenden".
Wir überprüfen ob ein Platz für den gewünschten Termin frei ist und setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Seminar-Anmeldung:

Persönliche Angaben:
Vorname *
Nachname *
Private Kontaktinformationen:
Straße *
PLZ *
Ort
Land
Telefon
E-Mail *
Beruf *
Bitte reichen Sie bei Ihrer Erstanmeldung eine Kopie Ihrer Berufsurkunde ein. Per Fax: 05281/959767-3 oder E-Mail: info@Fortbildung-AFH.de
Berufsverband und Mitgl.-Nr.
Anmeldung zu folgenden Kurs: (Mehrfachnennungen sind möglich)
Abweichende Rechnungsanschrift: (falls nicht identisch mit der oben angegebenen Adresse)
Praxis/Klinik
Straße
PLZ
Ort
Land
E-Mail
Wird für die Zusendung der Rechnung benötigt.
Platz für Mitteilungen an uns:
Nachricht
AGBs
* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

Diese Seite drucken Zurück Weiter
StartseiteProgrammheft der AFHNewsletterSitemapOnline-StreitschlichtungsplattformDatenschutzAGBsKontaktImpressum